• Ralf Wagner

Die Entscheidung ist gefallen!

Es waren 113 Stimmberechtigte vor Ort.


Hier die Ergebnisse:

· Kredit Restaurierung: 106 ja zu 7 nein

· Altarstandort: 46 für Nähe (unten) und 65 für Sichtbarkeit (oben) bei 2 Enthaltungen

· Kredit Neugestaltung: 97 ja zu 13 nein bei 2 Enthaltungen

· Auflösung Kapellenbaufonds zu Gunsten der Neugestaltung: 112 ja zu 1 nein


Die Diskussion verlief sehr engagiert und fair. Dank an Armin und Matthäus für die sorgfältige Begleitung der Standortfrage für den Altar.

73 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Die Planungskommission hat im November 2019 mit der Denkmalpflege des Kantons Thurgau das Anliegen besprochen, die hintersten drei Reihen der Kirchenbänke entfernen zu dürfen. Die Denkmalpflege hat di

Am 21. April 2020 fand die erste Sitzung der Planungskommission für die Restaurierung und Neugestaltung der Kirche statt. An diesem Abend lernte die Kommission Designer Frédéric Dedelley kennen. Seine

Im Namen der Pfarrei und Kirchgemeinde laden Sie Gemeindeleiter Armin Ruf und Kirchgemeindepräsident Roger Häfner zur Bauabschlussfeier und zum Einsegnungsgottesdienst zum Abschluss der einjährigen Ar