Impressum

Diese Internetseite wird Ihnen präsentiert von der Katholische Kirchgemeinde Weinfelden.

Der Inhalt dieser Website wird regelmässig auf Richtigkeit und Aktualität überprüft. Es kann aber dennoch sein, dass auf diesen Seiten publizierte Links oder Informationen nicht mehr aktuell sind und deshalb nicht mehr zum gewünschten Ziel führen.

Wir übernehmen keine Verantwortung für Seiteninhalte im Internet die über Weblinks oder Newsfeeds von unseren Seiten aus aufgerufen wurden.

Herausgeber: Pfarrei St. Johannes, Joza Tadic

Datenschutzerklärung

Unsere verantwortliche Stelle für die geltenden Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO):

Pfarrei St. Johannes| Freiestrasse 13| 8570 Weinfelden

Verantwortliche Kontaktperson: Joza Tadic
Ihre Rechte

Kommen Sie jederzeit auf uns zu, wenn Sie Fragen zu folgenden Rechten haben:

  • Auskunft über Ihre Daten und deren Verarbeitung,

  • Berichtigung Ihrer persönlicher Daten

  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten

  • Einschränkung bei der Datenverarbeitung, oder falls wir diese aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen

  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben oder eine Bewilligung zur Datenverarbeitung vorliegt.

Eine einmal erteilte Einwilligung kann selbstverständlich jederzeit widerrufen werden.

Bitte wenden Sie sich bei Beschwerden an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde. Diese hat ihren Sitz im Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder dem Ort der mutmasslichen Verletzung. Hier finden Sie eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich): https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Zweck der Datenverarbeitung

Ihre personenbezogenen Daten werden nur zu den in dieser Datenschutzvereinbarung genannten Zwecken benutzt. Wir verzichten darauf, Ihre persönlichen Daten zu anderen als den genannten Zwecken an Dritte zu übermitteln. Ihre persönlichen Daten werden ausschliesslich in folgenden Fällen an Dritte weitergegeben:

  • Wenn Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben

  • Wenn die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags erforderlich ist

  • Wenn die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist

  • Wenn die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist

  • Wenn kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben

Löschung oder Sperrung Ihrer Daten

Datenvermeidung und Datensparsamkeit sind uns wichtig. Ihre Daten werden daher nur so lange gespeichert, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich oder vom Gesetzgeber gefordert ist. Ihre personenbezogenen Daten werden nach Erfüllung des Zweckes, bzw. nach Ablauf der Fristen entsprechend der gesetzlichen Vorschriften routinemässig gesperrt oder gelöscht.

Cookies und Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Webseite

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies. Wenn Sie diese besuchen, werden Informationen allgemeiner Natur erfasst. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webseite-Server auf Ihre Festplatte übertragen werden Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten z.B.: Art des Webbrowsers, verwendetes Betriebssystem, Domainname Ihres Internet-Service-Providers u.ä. Bei diesem Vorgang sammeln wir ausschliesslich Informationen, die keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Keine Sorge: Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf Ihren Computer zu übertragen. Anhand der Informationen können wir Ihnen nur die Webseiten-Navigation erleichtern.

Wir benötigen diese technischen Informationen, um unsere Webseiteninhalte korrekt auszuliefern. Sie werden vor allem zu folgenden Zwecken verarbeitet und werden ausschliesslich der verantwortlichen Stelle sowie allfälligen Auftragsverarbeitern zur Verfügung gestellt:

  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus unserer Webseite

  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Webseite

  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität

  • Zu weiteren administrativen Zwecken

Wir verwenden anonyme Informationen besagter Art, um diese ggf. statistisch auszuwerten und um unseren Internetauftritt sowie dessen Technik zu optimieren. Unter keinen Umständen werden die Informationen an Dritte weitergegeben.

Natürlich können Sie unsere Webseite grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Sie können die Verwendung der Cookies jederzeit über die Einstellung Ihres Browsers deaktivieren und müssen diese nicht akzeptieren. Die Hilfefunktion Ihres Internetbrowsers hilft Ihnen bei der Deaktivierung. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Webseite möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

SSL-Verschlüsselung

Wir verwenden das dem aktuellsten Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z.B. SSL) über HTTPS, um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu gewährleisten.

Kontaktformular

Wenn Sie zur Kontaktaufnahme unser Kontaktformular verwenden, erteilen Sie uns Ihre freiwillige Einwilligung, mit Ihnen in Kontakt zu treten. Wir benötigen dazu wir Ihre valide E-Mail-Adresse. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und stellt sicher, dass wir mit Ihnen in Kontakt treten können. Weitere Daten müssen nicht zwingend angegeben werden. Wir speichern Ihre Daten, bis die Anfrage erledigt wurde – danach werden personenbezogene Daten automatisch gelöscht.

Newsletter

Mit den nachfolgenden Hinweisen informieren wir Sie über die Inhalte unseres Newsletters sowie das Anmelde-, Versand- und das statistische Auswertungsverfahren sowie Ihre Widerspruchsrechte auf. Indem Sie unseren Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Empfang und den beschriebenen Verfahren einverstanden.

Inhalt des Newsletters: Wir versenden Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen mit werblichen Informationen (nachfolgend „Newsletter“) nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Sofern im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter dessen Inhalte konkret umschrieben werden, sind sie für die Einwilligung der Nutzer maßgeblich. Im Übrigen enthalten unsere Newsletter Informationen zu unseren Leistungen und uns.

Double-Opt-In und Protokollierung: Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. D.h. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mailadressen anmelden kann. Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse. Ebenso werden die Änderungen Ihrer bei dem Versanddienstleister gespeicherten Daten protokolliert.

Anmeldedaten: Um sich für den Newsletter anzumelden, reicht es aus, wenn Sie Ihre E-Mailadresse angeben. Optional bitten wir Sie einen Namen, zwecks persönlicher Ansprache im Newsletters anzugeben.

Der Versand des Newsletters und die mit ihm verbundene Erfolgsmessung erfolgen auf Grundlage einer Einwilligung der Empfänger gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a, Art. 7 DSGVO i.V.m § 7 Abs. 2 Nr. 3 UWG oder falls eine Einwilligung nicht erforderlich ist, auf Grundlage unserer berechtigten Interessen am Direktmarketing gem. Art. 6 Abs. 1 lt. f. DSGVO i.V.m. § 7 Abs. 3 UWG. 

Die Protokollierung des Anmeldeverfahrens erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser Interesse richtet sich auf den Einsatz eines nutzerfreundlichen sowie sicheren Newslettersystems, das sowohl unseren geschäftlichen Interessen dient, als auch den Erwartungen der Nutzer entspricht und uns ferner den Nachweis von Einwilligungen erlaubt.

Kündigung/Widerruf - Sie können den Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen, d.h. Ihre Einwilligungen widerrufen. Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters. Wir können die ausgetragenen E-Mailadressen bis zu drei Jahren auf Grundlage unserer berechtigten Interessen speichern bevor wir sie löschen, um eine ehemals gegebene Einwilligung nachweisen zu können. Die Verarbeitung dieser Daten wird auf den Zweck einer möglichen Abwehr von Ansprüchen beschränkt. Ein individueller Löschungsantrag ist jederzeit möglich, sofern zugleich das ehemalige Bestehen einer Einwilligung bestätigt wird.

Google Analytics

Unsere Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (nachfolgend Google genannt). Google Analytics verwendet Cookies, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Webseitennutzung ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Daten werden an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch in EU-Mitgliedstaaten und in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmen erhält der Google-Server Ihre ungekürzte IP-Adresse und wird erst vor Ort gekürzt. In unserem Auftrag als Webseitenbetreiber, benutzt Google diese Informationen, um Reports über die Webseitenaktivitäten zu erstellen und die Nutzung der Webseite auszuwerten. Die Google Analytics-Daten werden nicht mit anderen Google-Daten zusammengeführt.

Weitere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung entnehmen Sie dieser Datenschutzerklärung weiter vorne. Sie können Google Analytics zudem unter folgendem Link deaktivieren: Browser Add On zur Deaktivierung von Google Analytics.

Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Um unsere Webinhalte browserübergreifend grafisch ansprechend und inhaltlich korrekt darzustellen, verwenden wir auf dieser Webseite Script-Bibliotheken und Schriftbibliotheken wie z.B. Google Webfonts: (https://www.google.com/webfonts/). Damit Inhalte nicht mehrfach geladen werden, werden Google Webfonts in den Cache Ihres Browsers übertragen. Unterstützt Ihr Browser keine Google Webfonts oder unterbindet den Zugriff, wird auf Standardschrift zurückgegriffen.

Werden Script-Bibliotheken oder Schriftbibliotheken aufgerufen, löst dies automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei kann es theoretisch sein, allerdings nicht bewiesen, dass Betreiber entsprechender Bibliotheken ebenfalls Daten erheben.

Hier finden Sie die Datenschutzrichtlinien der Google-Bibliotheken: https://www.google.com/policies/privacy/

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Um aktuellen rechtlichen Forderungen gerecht zu werden oder Änderungen unserer Leistungen umzusetzen (z.B. bei der Einführung neuer Services), behalten wir uns vor, die vorliegende Datenschutzerklärung anzupassen. Bei Ihrem nächsten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Bitte wenden Sie sich in Sachen Datenschutz direkt an folgenden Kontakt in unserer Organisation:

Joza Tadic, Pfarrei St. Johannes